Das Mittelmeer hört da auf, wo die Oliven aufhören zu wachsen

Die UNESCO erkennt das Native Olivenöl Extra als immaterielles Kulturerbe der Menschheit an, eine große Anerkennung an eine Art des Speisens, eine Lebensweise… eine tragende Säule des mediterranen Kulturerbes und in der Olivenanbaugenossenschaft U.L.F. von GUADALUPE haben wir immer diese einzigartigen Ernährungsgewohnheiten verteidigt.
Andalusien ist geschichtlich die erste Region Spaniens und Europas, die begann, Olivenöl zu produzieren, sowie diejenige mit der größten Anbaufläche in Spanien. Diese umfasst 60% des spanischen Olivenanbaugebiets und in ihr werden circa 80% des spanischen Olivenöls produziert, wobei Spanien mit 1 400 000 Tonnen (2010/2011) der weltgrößte Erzeuger von Nativem Olivenöl Extra ist. (Quelle: Ministerium für Umwelt, ländliche und maritime Angelegenheiten; Agentur für Olivenöl).

Unsere Produkte

Top Marken

Keine Marke

Neuesten Nachrichten